Festonati mit Radicchio, Artischocken und Schinkenspeck

: 10′

: 20′

: Einfach

: Val d’Aosta Pinot Nero

Anleitung

Die Artischocken vorbereiten: die Blattspitzen und die Stiele abschneiden, die harten äußeren Blätter und das Innere entfernen. Artischocken in dünne Streifen schneiden und beiseitestellen.

Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln al dente kochen. Währenddessen das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch golden dünsten.

Den Speck dazugeben und anbraten, dann die Artischocken dazugeben und bei starker Hitze braten.

Den Radicchio dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas von dem Nudelwasser dazugeben und mit gehackter Petersilie bestreuen. Die Nudeln abgießen und zu der Soße in die Pfanne geben. Kurz anbraten und die Soße reduzieren, dann mit dem gehobelten Ricotta bestreut servieren.

Zutaten

400 g Delverde Festonati

70 g Schinkenspeck, in Streifen geschnitten

1 Kopf Radicchio, am besten der Sorte Treviso, in dünne Streifen geschnitten 

2 Artischocken

4 EL Natives Olivenöl Extra

2 Knoblauchzehen, ungeschält und halbiert

3 EL gehobelter reifer (harter) Ricotta

Petersilie, gehackt

Salz und Pfeffer