Penne lisce mit Radicchio und Wurst

: 15′

: 20′

: Einfach

: Nero d’Avola

Anleitung

Die Fenchelsamen im Mörser zerreiben. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel dünsten. Die Fenchelsamen dazugeben.

Währenddessen die weißen Teile der Radicchio-Blätter entfernen, die roten Teile kleinschneiden. Die Pelle von der Wurst entfernen und das Innere in die Pfanne zu der Zwiebel krümeln. Den Knoblauch dazugeben, 1 Minute lang bräunen, dann den Radicchio dazugeben. 5 Minuten lang dünsten, dann die Milch dazugeben und salzen und pfeffern.

Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln kochen. Abgießen und zusammen mit dem Käse zu der Soße geben. Gut verrühren, dann sofort servieren.  

Zutaten

400 g Delverde Penne lisce 

1 Kopf Radicchio, am besten der Sorte Treviso

250 g Primosale (oder anderen milden, weichen Käse), gewürfelt

150 g Wurst

1 Knoblauchzehe, ungeschält und gepresst

1 Zwiebel, gehackt

3 EL Natives Olivenöl Extra

2 EL Milch

1/2 TL Fenchelsamen

Salz und Pfeffer