Gemellini mit Muscheln und Brokkoli

: 10′

: 15′

: Einfach

: Vermentino della Riviera ligure di Ponente

Anleitung

Die Muscheln abwaschen und 30 Minuten zum Säubern in eine Schüssel mit Wasser und einer Handvoll grobkörnigem Salz legen.

1 EL Olivenöl mit dem gehackten Knoblauch erhitzen und den gewaschenen Brokkoli 8 Minuten dünsten. Die Muscheln abspülen und einer zweiten Pfanne mit dem übrigen Olivenöl, gepresstem Knoblauch und Chili erhitzen. Wenn sie sich öffnen, die Muscheln auf einen Teller geben und warmhalten. Den Knoblauch und Chili aus dem Muschel-Kochwasser entfernen. Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Gemellini kochen. Abgießen und mit dem Muschel-Kochwasser vermengen. Den Brokkoli dazugeben, zwei Minuten kochen, dann die Muscheln dazugeben.

Gut verrühren und heiß, mit Petersilie betreut servieren.

Zutaten

400 g Delverde Gemellini

500 g Muscheln

250 g Brokkoli, grob geschnitten

2 Knoblauchzehen, jeweils eine gehackt und gepresst

1/2 rote Chilischote

3 EL Natives Olivenöl Extra grobkörniges Salz

Petersilie, gehackt

Salz und Pfeffer