Paccheri giganti mit Knurrhahn

: 20′

: 25′

: Mittel

: Cirò bianco

Anleitung

Den Fisch abspülen, ausnehmen und gründlich säubern. Filetieren und mit einer Pinzette die Gräten entfernen. Den Fisch beiseitestellen, die Abfälle aufbewahren.

Knoblauch und Chili in dem Olivenöl dünsten. Die Fischabfälle in die Pfanne geben und bei starker Hitze dünsten, um das volle Aroma herauszulösen. Den Wein dazugeben und bedeckt 7–8 Minuten kochen lassen.

Die Filets in Stücke schneiden. Die Tomaten in die Pfanne geben und leicht köcheln lassen. Die Fischabfälle entfernen, dann die Filetstücke hineingeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 3 Minuten kochen. Gehackte Petersilie dazugeben.

Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln al dente kochen. Abgießen und in der Pfanne mit dem Fisch und den Tomaten vermengen.

Zutaten

320 g Delverde Paccheri giganti

1 Knurrhahn (Leierhahn) (ca. 400 g)

2 EL Natives Olivenöl Extra

1 Knobaluchzehe, gehackt

1/2 rote Chilischote, gehackt

10 Kirschtomaten, geviertelt

1/2 Tasse Weißwein

Petersilie, gehackt

Salz und weißer Pfeffer