Spaghettini mit Garnelen und Spargel und pikanter Tomatensoße

: 20′

: 30′

: Einfach

: Bianco d’Alcamo

Anleitung

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Chilischoten dünsten. Die Tomatensoße dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Währenddessen in einer zweiten Pfanne 2 El Öl erhitzen und die ungeschälte Knoblauchzehe golden dünsten. Die Garnelen dazugeben, kurz anbraten, dann den Kognak dazugeben.

Den Spargel dazugeben und 10 Minuten kochen. Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghettini al dente kochen. Abgießen und zu den Garnelen und dem Spargel in die Pfanne geben.

Auf Serviertellern anrichten und mit einigen Löffeln pikanter Tomatensoße servieren.

Zutaten

350 g Delverde Spaghettini

24 Spargelspitzen

20 Garnelen, geschält

1 Knoblauchzehe

3 EL Natives Olivenöl Extra

120 ml Kognak

200 g Tomatensoße

2 rote Chilischoten, fein gehackt

Salz und Pfeffer