Bio-Vollkornpenne mit Paprikacreme

: 20′

: 30′

: Einfach

: Ischia Bianco

Anleitung

Die Paprikaschoten im Ofen, auf dem Grill oder direkt auf der Flamme eines Gasherdes rösten, bis sie schwarz werden. Dann in eine Plastiktüte geben und 10 Minuten ausdampfen lassen. Schälen und entkernen, abwaschen und in Streifen schneiden.

Das Olivenöl erhitzen und die Schalotte und die ganze, geschälte Knoblauchzehe dünsten. Die Sahne und die Paprikastreifen dazugeben (einige zum Garnieren aufbewahren). Mit Salz abschmecken, eine halbe Tasse Wasser dazugeben und 20 Minuten bei niedriger Hitze kochen.

Die Knoblauchzehe entfernen und die Paprikaschoten und Sahne mit einem Pürierstab oder im Mixer pürieren. Den Parmesan dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln al dente kochen. Abgießen und mit der Paprikacreme vermengen. Den Wilden Fenchel oder Dill sowie die übrigen Paprikastreifen dazugeben, gut verrühren und heiß servieren.

Zutaten

320 g Delverde Bio-Vollkornpenne

2 rote Paprikaschoten

1 Schalotte, gehackt

1 Knoblauchzehe

200 ml Sahne

3 EL Natives Olivenöl Extra

3 EL Parmesan, gerieben

1 Zweig Wilder Fenchel oder Dill, gehackt

Salz und Pfeffer