Tagliatelle mit Pesto und Kirschtomaten

: 20′

: 6′

: Einfach

: Gambellara

Anleitung

Den Behälter und die Schneidblätter des Mixers für 20 Minuten in den Kühlschrank legen, damit der Basilikum beim Zubereiten des Pestos nicht überhitzt wird. Die Tomaten 2 Minuten lang in kochendem Wasser blanchieren. Abgießen, in kaltes Wasser tauchen, erneut abgießen und schälen. Die Tomaten würfeln und mit einer Prise Salz und etwas Thymian in eine Schüssel geben.

Basilikum, Pinienkerne, Walnüsse und Olivenöl im Mixer pürieren. Um Überhitzung der Schneidblätter zu vermeiden, die „Pulse“-Funktion nutzen oder in kurzen Abschnitten pürieren.

Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Tagliatelle kochen.

Abgießen und mit den Tomaten und dem Pesto vermengen. 

Zutaten

400 g Delverde Semolina-Hartweizen-Tagliatelle

200 g Kirschtomaten

1 Handvoll Pinienkerne 

6 EL Natives Olivenöl Extra

3 Bündel Basilikum

1 EL Walnüsse, gehackt

Thymian

Salz